Autor: Kunstverein

  • Berühren und berührt werden

    Berühren und berührt werden

    Tony Cragg und das Blumenmeer Natürlich lockt es viele Kunstinteressierte in den Kunstpalast Düsseldorf, nachdem bekannt wurde, dass dort die monumentalen Skulpturen des internationalen Großmeisters nicht nur zu sehen sind, sondern auch angefasst, berührt werden dürfen. “Please Touch!“ heißt daher die Ausstellung.  Wann steht man schon einmal nicht nur bewundernd, entfernt, mit schrägem Kopf Interpretationen…

  • Kunstausstellung SKULP24

    Kunstausstellung SKULP24

    Die Ausstellung SKULP24 ist neu für Ratingen und den Kunstverein Ratingen, der sich seit einiger Zeit geöffnet und nun neben der Malerei durch weitere Bereiche der Bildenden Kunst, wie z.B. Bildhauerei, Fotografie, Digitalkunst usw. sein Spektrum erweitert hat. Diese erste Skulpturenausstellung wurde ermöglicht durch eine zielführende Kooperation zwischen dem Hörakustiker F. Plaßmann …

  • Digitaler Frühjahrsputz

    Digitaler Frühjahrsputz

    Ein Facelift unserer Webseite In der heutigen digitalen und schnelllebigen Zeit erfährt jede Webseite eine Entwicklung, die gelegentlich eine Überarbeitung erfordert. Im Laufe der Jahre sammeln sich zahlreiche Ergänzungen an, die irgendwann zu einer Unvorhersehbarkeit des Systems führen. Der Einfluss vermeintlich kleiner Änderungen kann nicht mehr abgeschätzt werden. Der Versuch, auf einer in die Jahre…

  • Mexikanische Weihnacht

    Mexikanische Weihnacht

    Die Weihnachtsfeier des Vereins Ratinger Maler e.V. fand in diesem Jahr in einem völlig anderen Rahmen statt, als gewohnt. Das langjährige Vereinsmitglied Micaela Villa hatte alle am 9.12.2023 zu einer „bergischen Kaffeetafel“ in ihr Haus in Ratingen Hösel eingeladen, zu der jeder und jede der fünfzehn Mitglieder etwas Kulinarisches mitbrachte und einen wunderschönen Nachmittag erlebte.…

  • Monochrom

    Monochrom

    Frau Martina Schüring-Giertz, „Hausherrin“ und Leiterin der FIDUS GmbH begrüßte zu Beginn der Ausstellung Monochrom am 10.12.2023 herzlich die ca. 50 – 60 Gäste und lobte die langjährige und nahezu familiär wirkende  Verbindung zum Kunstverein Ratingen. Sie erinnerte an den Sinn von Geschenken, an das Weihnachtsfest und lud  zum gemeinsamen Singen des 200 Jahre alten weit bekannten…

  • Macht hoch die Tür, die Tor macht weit

    Macht hoch die Tür, die Tor macht weit

    Kunstausstellung im Seniorenwohnheim Ratingen Die Weihnachtszeit 2023 wurde im St.Marien-Krankenhaus/-Seniorenwohnheim Ratingen mit einer feierlichen Vernissage des Kunstvereins Ratinger Maler am 30. November eröffnet. Bis auf den letzten Platz war der Raum nicht nur von den zahlreichen Bewohner/-rinnen des Hauses, sondern auch von vielen weiteren Kunstbegeisterten besucht. Einmal mehr konnte der Verein Kunst mit sozialem Engagement verbinden und…